Kategorien
Bez kategorii

Aktuelle Trends – Herrenmäntel

Mode ist ein Stil, und jeder Stil hat seine eigenen Trends oder Prämissen und sein eigenes Design. Es gab schon immer Mode, und es gab schon immer Trends sowohl in der Herren- als auch in der Damenmode. Zu der Zeit, als die Mode definiert wurde, begannen verschiedene Arten von Kleidungsstücken saisonal in der Garderobe zu erscheinen. Sie waren warm für den Winter, leicht und luftig für den Sommer. Die Jahreszeiten trennten im Laufe der Zeit den Wintermantel vom Mantel. Der Wintermantel hob sich in der Männerkleidung durch die ihm zugewiesene Aufgabe ab, nämlich warm zu sein und vor der Kälte zu schützen. Dann sollte er die Männer nach ihrem Besitz unterscheiden, die Kleidung verriet, aus welcher sozialen Gruppe oder Berufsgruppe der Mann stammte. Die Oberbekleidung musste den Umständen, den Witterungsbedingungen, die zu einer bestimmten Zeit und an einem bestimmten Wohnort herrschten, angepasst werden. Die wärmsten Materialien, aus denen die Kleidungsstücke und Mäntel hergestellt wurden, waren natürlichen Ursprungs, d.h. Leder und Wolle. Praktisch kann man sagen, dass die Vorgeschichte in unserem Leben und in unserer Mode bis heute durch einen Ledermantel und eine Lederjacke präsent ist. Zur Zeit der Industriellen Revolution begann man mit der Herstellung von Stoffen und dem Nähen von maßgeschneiderten Kleidungsstücken, so dass die ersten Schneiderfabriken entstanden. Dann tauchten verschiedene Entwürfe auf. Ein solches Beispiel für die älteste Definition eines Kleidungsstücks, die bis heute überlebt hat, ist die Göttliche Meerjungfrau, die fast dreihundert Jahre zuvor geschaffen wurde und natürlich, wie der Name schon sagt, auf Schiffen als dunkel gefärbtes Obergewand aus Wolle diente.
Der Schnitt der Jungfrau Maria hat bis heute fast unversehrt überlebt, vielleicht sind nur die Knöpfe durch ein weniger glänzendes Äquivalent ersetzt worden. Der nächste Schnitt, der bis heute in den Trends überlebt hat und an Popularität gewinnt, ist Chesterfield, heute bekannt als der Diplomat. Wie der Name schon sagt, ist der Mantel sehr elegant, wird hauptsächlich von der Elite und auch auf staatlicher Ebene getragen und ist heute für jeden Mann erhältlich, einst war ein Kleidungsstück im formalen Stil in schwarz und grafisch. Heute können wir ihn in Grau-, Marineblau- und Brauntönen kaufen.Sehr modisch sind die Diplomaten in Kamel- oder Zimtfarbe geworden.Am häufigsten wird er für das Styling von eleganten Casuals verwendet.Zeitloser Mantel in der Militärtrompete, der immer obenauf sein wird, ist Trencz.Heutzutage wird er zu fast jeder Gelegenheit getragen.Protoplasta Trencz erschien immer als leichter Militärmantel in Grün und Beige. In diesen Farben triumphiert heutzutage der Trenchman, der in Granaten und Schwarz gleichermaßen beliebt ist. Budrysówka ist ebenso beliebt und hat seine Wurzeln im militärischen Trend. Er funktioniert gut im informellen und sportlichen Stil. Der heutige Park stammt aus Budrysówka. Es ist nicht schwer zu erraten, dass er von jungen Leuten und Menschen, die einen entspannten Stil des Seins schätzen, verehrt wird. Die Vorschläge, die oben diskutiert wurden, sind unermüdliche Trends in der Männermode. Es gibt jedoch eines, das mehr Zeit braucht. Es ist natürlich ein zeitloser Ulster, ein Mantel, der sowohl als äußerst elegant als auch als ungewöhnliches Freizeitkleidungsstück angesehen werden kann. Es stellt sich die Frage: Was ist die ideale Jacke? Nun, wie die meisten Kleidungsstücke ist sie in den nmilitärischen Stil eingetaucht, weil sie militärischen Ursprungs ist. Sie hat einen großen Kragen, zwei Knopfreihen, reicht bis zu den Knien. Die Rückseite des Mantels ist sehr charakteristisch, denn auf dem Rücken befindet sich eine Gegenfalte und ein Drachengürtel, der die Gegenfalte strafft. Auf der Vorderseite befinden sich aufgesetzte Taschen, die mit einem Aufnäher bedeckt sind. Wenn Sie sich für ein klassisches khakifarbenes, beiges oder graues Uster entscheiden, eignet es sich für Besuche in informellen und lässigen srtoji. Wenn Sie ein solches Kleidungsstück mit einer Wollmütze, schwereren Stiefeln und Jeanshosen sowie Golf kombinieren, erhalten Sie eine sehr praktische Modekombination. In der heutigen Zeit ist es eine gute Idee, diesen Stil als „exklusives Menel“ zu bezeichnen, aber wenn Sie sich entscheiden, einen Ultramantel in Graphit, Marineblau oder Anthrazit zu tragen, werden Sie Ihr formelles Outfit bei besonderen Ereignissen und festlichen Anlässen perfekt unterstreichen. Ulster ist einem Diplomaten ebenbürtig und gleichzeitig durch die Gegenfalte auf dem Rücken (erhöht den Bewegungsspielraum des Benutzers) bequemer zu tragen. Wenn es um Trends geht, müssen sie Komfort und Eleganz kombinieren. In der Männermode herrscht die Überzeugung, dass jeder Mann mindestens einen Universalmantel haben sollte. Ulster erfüllt solche Erwartungen. Obwohl sich die Modetrends weiterentwickeln und wir oft hören, dass sich dieser Stil auf die Mode der dreißiger oder achtziger Jahre bezieht, muss eines gesagt werden – die Mode taumelt im Kreis oder die Mode rollt wie ein Vermögen. Man muss sich anziehen oder aussehen – man muss immer richtig aussehen, denn wenn sie uns sehen, schreiben sie uns so. Der wichtigste und immer passende Trend sind natürlich gut genähte, gut sitzende Mäntel in gedämpften Farben, sie werden zeitlos sein, und wir werden sie für alle Arten von Stilisierungen, für alle Gelegenheiten verwenden können. ich möchte hinzufügen, dass die Wahl des Mantels auch davon abhängt

Kategorien
Bez kategorii

Modische Weihnachtsgeschenke

Wie jedes Jahr steht Weihnachten vor der Tür, und wir beginnen uns zu fragen, was wir unseren Männern schenken sollen: einen Ehemann, einen Sohn, einen Vater oder einen Freund.
Zugegeben, wir können ein sehr teures Geschenk kaufen, von einer Markenuhr bis zu einem Auto, aber ist es das, was den Weihnachtszauber ausmacht?
Bei Weihnachtsgeschenken kommt es nicht auf den Preis an, sondern es sollte durchdacht und an eine bestimmte Person gerichtet sein.
Für mich ist das Wichtigste beim Schenken die Zeit, die ich damit verbringe, dieses Geschenk zu machen und dabei an eine bestimmte Person zu denken.
Beim Kauf von Geschenken müssen wir über die Interessen und den Kleidungsstil eines uns nahestehenden Mannes nachdenken.
Die offensichtlichsten Geschenke für Herren sind ein Buch, Hausschuhe, Pyjamas und, was bereits in den Weihnachtskanon eingegangen ist, Socken.
Wenn wir ein Geschenk für die jüngere Generation machen, zum Beispiel für unseren Sohn, sollten wir auf sein Alter achten. Natürlich können wir ihm Unterwäsche oder andere Hausschuhe geben, aber er wird es sicher genießen, wenn er etwas Besonderes bekommt.
Wenn wir an Männer in den 20er Jahren denken, könnten wir versucht sein, ein anderes modisches Computerspiel auszuprobieren, das neueste Smartphone, aber das werden Dinge sein, die ihn in die virtuelle Welt ziehen werden. Was gebe ich meinem Sohn dieses Jahr? Ich denke, ich werde versucht sein, seine jugendliche Garderobe mit Extras zu ergänzen. Ich habe mich noch nicht entschieden, ob es ein interessantes Leder- oder Flechtband sein wird, das gut zu dem jugendlichen Aussehen passt.
Zum Beispiel ein Wollschal und eine Mütze. Ein Schal, der notwendigerweise aus Wolle mit einer Beimischung von Alpaka besteht, groß, dick und warm. Und eine Mütze, mit einem Bommel. Warum dieser lässige Stil?
Weil es ein Geschenk für einen Zwanzigjährigen ist, der sich normalerweise in Yensy oder Jogger kleidet, einen sportlichen Stil mag, der ihn nicht in Verlegenheit bringt, und sich nicht allzu sehr darum kümmern muss, ihn mit anderen Dingen zu komponieren.
Lassen Sie uns nun darüber nachdenken, was unser Mann in diesem Jahr unter dem Weihnachtsbaum vorfinden wird. Es könnte ein interessantes Buch seines Lieblingsautors sein, Theaterkarten für eine modische Aufführung. Aber ich persönlich liebe es, meine andere Hälfte von Dingen zu kaufen, die er oft tragen wird, in diesem Fall setze ich auf ein schönes, aber auch praktisches Geschenk. Mein Ehemann mag einen eleganten, lässigen Stil, deshalb trägt er oft Jacken. In diesem Fall bin ich fast entschlossen, dass es ein schönes dunkelblau bedrucktes Stoffhemd mit kleinen Blumen in verschiedenen Blautönen sein wird. Da ich seine Garderobe kenne, weiß ich, dass sie gut zu den meisten seiner Sachen passen wird.
Ich ziehe auch einen dünnen Wollgolf mit einer Mischung aus Kaschmir in Graphit in Betracht. Als kleine und nette Ergänzung werde ich auch einen Seidenbeutel kaufen, der immer den männlichen Stil betonen wird.
Ich habe noch ein Geschenk für meinen Vater zu machen.
Er trägt gerne klassische Hosen und Hemden, aber er akzeptiert keine Jacken. Am einfachsten wäre es, ihm ein interessantes blaues Hemd in einem zarten Karo aus sehr guter Baumwolle zu schenken, aber er hat schon vor einem Monat eines bekommen. Diesmal habe ich die Wahl zwischen einer Strickjacke oder einem Pullover mit Stachel. Auf den Ausschnitt lege ich keinen Wert, denn wie ich meinen Vater kenne, weiß ich, dass er eine solche Verarbeitung seiner Pullover nicht mag.
Ich weiß, dass ein Pullover aus Wolle oder hochwertiger Baumwolle bestehen sollte. Die Strickjacke gilt als zeitloser Look, sie kann geknöpft oder mit Reißverschluss geschlossen werden.
Der spitze Pullover hingegen ist eleganter und kann mit Hemd und Krawatte getragen werden.
Da sie gestrickt sind, können wir sicher sein, dass es sehr bequem sein wird, es steht außer Frage, dass es Ihre Bewegungen in keiner Weise behindern kann.
Wenn ich mir einen Pullover kaufe, mache ich es mir sowieso leicht, eine Garderobe anzuziehen. Deshalb werde ich bei der Auswahl nur einfarbige Farben berücksichtigen.
Das letzte Geschenk, an das ich denken muss, ist ein Geschenk für unseren gemeinsamen Freund. Hier müssen wir sehr vorsichtig sein, denn wir sollten den Preis nicht übertrieben hoch ansetzen, um die gegebene Person nicht in Verlegenheit zu bringen.
In diesem Jahr denke ich über eine Seidenkrawatte mit Kissenbezug und ein interessantes Abenteuerbuch nach. Wenn ich mich für eine Krawatte entscheide, wird sie in einer gedämpft dunklen Farbe sein, die jeden eleganten männlichen Stil unterstreicht. Der Kissenbezug für dieses Set sollte ebenfalls aus Seide sein, gemustert, mit Elementen in Krawattenfarbe.
Eine solche Kombination wird sehr interessant sein und die Klasse eines jeden Mannes hervorheben.
Es ist ein sehr elegantes Geschenk, das sich nicht nur für einen Weihnachtsbaum, sondern für jede Gelegenheit eignet. Es kommt vor, dass Männern in sehr hohen Positionen, Besuche auf staatlicher Ebene, schöne Krawatten geschenkt werden. Wir werden hier also sicher keinen Fehler machen.
Der letzte sehr wichtige Punkt ist das richtige Verpacken der Geschenke. Wir können natürlich fertige Schachteln oder Beutel verwenden, aber ich denke, dass unsere Erfindung der Verpackung dies vervollständigt. Wir können es auf viele Arten tun. Wir können es in einen schönen Stoff oder in Papier verpacken, es mit schönen Schleifen veredeln oder wenn wir umweltfreundlich sein wollen, können wir dem grauen Papier eine Leinenschnur hinzufügen.

Holen wir uns das Ganze, indem wir ein wenig schöne Mistelzweige, Fichtenzweige einsetzen oder die Zapfen fixieren.
Zum Schluss wünsche ich allen einen schönen Urlaub im Kreise der Familie und Freunde und Freude über die Geschenke, die wir geben und empfangen.

Kategorien
Bez kategorii

Herrenschuhe

Männer schätzen Vielseitigkeit und Komfort, weshalb sie zu vielen verschiedenen Anlässen so oft die gleiche Jeans oder das gleiche Lieblingshemd und den gleichen Anzug oder die gleiche Jacke tragen. Dasselbe gilt für Schuhe. Gute Schuhe sind die Grundlage für einen eleganten Look. Ohne sie wird auch der beste Anzug nichts ausrichten können – das Styling wird einfach schlecht aussehen. Stellen Sie also sicher, dass Sie qualitativ hochwertige Lederschuhe in Ihrem Kleiderschrank haben. Es gibt mehrere Regeln, die bei der Auswahl zu beachten sind. Es ist wichtig, dass die Schuhe für einen Anzug gut geschnitten sind. Und wenn sie richtig gepflegt werden, können sie uns viele Jahre lang dienen. Deshalb lohnt es sich zu überlegen, ob es Schuhe gibt, die sowohl zu einem eleganten Anzug als auch zu weiten Jeans passen? In der Männermode werden wir sicherlich einige Vorschläge zu diesem Thema finden.
Wir unterscheiden viele Arten von Herrenschuhen, von denen jeder für eine andere Gelegenheit geeignet ist. Einer der beliebtesten Typen von eleganten Herrenschuhen ist Oxfordy. Dieses Kultmodell der Herrenschuhe hat eine lange Geschichte, die bis ins 18. Jahrhundert zurückreicht. Am beliebtesten waren die Oxfords jedoch etwas später, als Studenten der Universität Oxford sie Anfang des 19. Es handelt sich um Universalschuhe, die normalerweise mit formellem Styling in Verbindung gebracht werden, die aber auch im Alltag gut funktionieren. Sie werden auf andere Weise Kränze genannt, und ihr besonderes Merkmal ist ein geschlossener Stich. In der klassischen Version haben sie keine Verzierungen, sie können lackiert werden, obwohl sie in einer solchen Version nur zum Smoking passen.
Eine weitere Kultart der Herrenschuhe ist das Derby. Derby kann leicht mit Oxford verwechselt werden, da sie sich in der Regel sehr ähnlich sehen, sich aber in einem Detail unterscheiden: Die Seiten des Schuhs mit den Löchern für die Schnürsenkel sind außen aufgenäht, daher die charakteristischen „Flügel“. Diese Schuhe sind weniger formell als in Oxford, aber sie eignen sich auch perfekt für Anzüge und Sets, die von uns koordiniert werden. Ihre weniger offizielle Form besteht aus einem „offenen Nähen“. Es kommt auch vor, dass das Derby keine Nasen hat. Sie sehen sowohl in Schwarz als auch in Braun großartig aus. Am besten ist es, sie für einen Anzug zu wählen, der bei der Arbeit und bei Geschäftstreffen getragen wird. Für sehr verschwenderische Gelegenheiten ist es besser, nach Oxford zu greifen.
Ein weiteres wichtiges Modell für Herrenschuhe ist Brogsy. Es ist nicht so sehr ein separater Schuhschnitt als vielmehr eine Art der Dekoration. Sie zeichnen sich durch eine spezifische Stanzung entlang der Nähte aus und können sowohl Oxford als auch klassisches Derby haben. Je weniger gestanzte Muster, desto formeller sind die Schuhe. Broschen eignen sich für viele verschiedene Anlässe und passen in weniger elegante Anzüge. Am beliebtesten sind die braunen, die mit hellen Anzügen und marineblauen Jeans kombiniert werden können. Die Herren könnten jedoch auch versucht sein, Brogs in der schicken kastanienbraunen Farbe zu probieren, die perfekt zu einem marineblauen Anzug, einem blauen Hemd oder einer klassischen Jeans in Hellblau passen.
Wenn wir auffallen wollen und Extravaganz mögen, können wir auf Flieger setzen. Dies sind Herrenschuhe, die zu einem Sportanzug passen. Sie zeichnen sich dadurch aus, dass sie aus einem Stück Leder gefertigt sind und nur eine einzige Naht haben. Bei den Schiebe-Modellen lohnt es sich, auf ungewöhnliche Anzugstiefel, z.B. Affe, zu achten. Sie haben dekorative Schnallen, die den Schnürsenkel ersetzen – zwei Schnallen anstelle von einer verringern ihre Formalität. Braune Modelle passen zu vielen halbformalen und legeren Kleidungsstücken. Sie passen perfekt zu Hosen in markanteren Farben, wie weinrot oder oliv, und eignen sich auch für marineblaue Jacken oder sogar einen Anzug. Sie sind in der Regel glatt, obwohl sie auch gestanzt werden können. Sie können erfolgreich bei informellen Treffen getragen werden.
Einer der berühmtesten Herrenschuhe sind auch Mokasin. Diese Schuhe haben jedoch keinen Absatz, und die Sohle und das Obermaterial sind aus demselben Leder gefertigt. Sie sind auch weniger formell als ihre Vorgänger. Sie werden auch auf nackten Füßen ausgerutscht. Es sind sehr bequeme Schuhe, die an wärmeren Tagen gut funktionieren. Deshalb tragen wir sie am häufigsten im Sommer, zum lässigen Styling, auch die ganz lässigen, d.h. T-Shirt und Shorts. Es lohnt sich auch, sie für eine leichte, sportliche Garderobe zu wählen.

Bei den Modellen, die oben vorgestellt wurden, handelt es sich in der Regel um Sommerstiefel, so dass es an der Zeit ist, einige Wintermodelle zu ersetzen. Schuhe gelten als die elegantesten unter den hohen Schuhen. Tatsächlich können die Stiefel Derby, Brogs oder Oxford sein, die einfach ein erhöhtes Obermaterial haben und innen mit einer zusätzlichen weichen Materialschicht gepolstert werden. Diese Schuhe sorgen für die nötige Wärme und können dank ihrer Vielfalt bei vielen Gelegenheiten getragen werden.
Eines der berühmtesten Wintermodelle sind die Daggers . Es sind recht universelle Winterschuhe, aber dennoch weniger formell als Stiefel, insbesondere solche aus Gesichtsleder und ohne Verzierungen. Die Dolche lassen sich gut mit Jeans und Quinos kombinieren, die wir jeden Tag tragen – ob bei der Arbeit oder bei einem einfachen Spaziergang. Es lohnt sich, darauf zu achten, dass solche Hosen ein relativ schmales Bein haben, weil sie in die Dolche gesteckt werden. Es ist besser, die Dolche nicht für wichtige Zeremonien, wie z.B. eine Hochzeit, zu wählen. Es ist viel besser, sie zu verlassen, um sich mit Freunden zu treffen.
Am Ende lohnt es sich, etwas Zeit auf typische Sportschuhe, d.h. Turnschuhe, zu verwenden. Turnschuhe sind immer informelle und lockere Schuhe. Die Kombination mit einem anderen Stil als casual ist sehr riskant und kann das Ganze schief gehen lassen. Viele Männer entscheiden sich für elegante Freizeit- und Sportschuhe. Dies ist akzeptabel, aber nur, wenn die Turnschuhe sowohl in Farbe als auch in Form gedämpft sind. Wenn die Schuhe zu auffällig sind, beißen sie schließlich mit einem eher konservativen Stil an. Turnschuhe sind jedoch die beste Wahl für einen lockeren Ausflug, man kann sie zu Jeans, Shorts und sogar zu Chinos tragen. Sie werden äußerst komfortabel und langlebig sein. Denken Sie auch daran, dass Sie sich bei Sportschuhen etwas mehr Extravaganz leisten können – kräftigere Farben, ausdrucksvollere Dekorationen. In einem solchen Fall können die Schuhe die Krönung des gesamten Stylings sein und oft sogar das Element, das am meisten ins Auge fällt. Sportschuhe sind dafür ideal.
Deshalb sollte die Garderobe jedes Mannes mit eleganten Lederanzug-Halbstiefeln ausgestattet sein. Zweifellos werden Sie auch Freizeitschuhe benötigen, die mit vielen weniger formellen, aber dennoch eleganten Modellen kombiniert werden können. Auch Sportschuhe sollten in Ihrem Kleiderschrank sein – in vielen Situationen sind sie fast unersetzlich.